Dienstag, 18. April 2017

Ausflug in den Schmetterlingsgarten in Pfronten

Es sind Osterferien und das Wetter ist leider gar nicht einladend für Unternehmungen im Freien. Deshalb habe ich mir für meinen heutigen Vorschlag ein Ausflugsziel im Trockenen überlegt: Den Schmetterlingsgarten in Pfronten.

In dem Gewächshaus gibt es verschiedene Schmetterlingsarten aus Südamerika, Asien und Afrika zu bewundern. Die Schmetterlinge fliegen frei durch das Gewächshaus, so dass sie den Besuchern ganz nahe kommen. Manch ein Schmetterling setzt sich sogar auf die Schulter oder die Hand der Besucher. 
 

Neben den Schmetterlingen gibt es auch noch ein paar andere Tiere zu bewundern. Zum Beispiel Schildkröten, Vögel usw..

Einen Besuch im Schmetterlingsgarten lohnt sich auf alle Fälle - auch für kleine Besucher (ab fünf bis sechs Jahren).
Hier hindet Ihr weitere Infos über den Schmetterlingsgarten in Pfronten im Ostallgäu: http://www.schmetterling-erlebniswelt.de

Ich wünsche Euch viel Spaß,
Markus